Startseite   -   Who Am I   -   Biografisches   -   Fotos   -   Augenblickskunst   -   Statements   -   Texte   -   Musik   -   Die Projekte   -   Termine   -   Unterricht   -   Workshops


zurück  

HINEINKRIECHEN


(I.W. Sep. 01)


Es geht mir so -
immer öfter geht es mir so,
dass ich das Gras riechen muss, ja
in die Erde kriechen will,
um das Gras zu riechen.
Still sein muss es dazu.

Früher ging es mir so:
Ganz in ihm sein wollte ich,
dem geliebten Menschen,
wenn er bei mir lag.
so viel Nähe, wie wir gerade noch ertragen
konnten, mutete ich uns zu.

Hineinkriechen
In die Musik.
Mehr und mehr gelingt es mir,
dass ich mich von ihr umhüllen lasse,
sie mich zudeckt und mir warm macht.
Dann kommen Bilder, Träume, Visionen,
und ich fühle Glück.